© 2019 Joshua Heimann & Tim Keßelnschläger  Impressum und Datenschutz Kontakt

  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz Snapchat Icon

Schritt 2 -Versicherung

Versicherung

Es gibt verschiedene Versicherungen, die ihr euch anschauen könnt. Am bekanntesten sind wohl die Hansemerkur-Reiseversicherung , sowie die ADAC-Krankenversicherung.

Kosten

Die Kosten der Versicherung variieren natürlich aufgrund eurer Bedürfnisse. Die günstigste Versicherung kostet ca. 30€ monatlich, der bestmögliche Schutz kann allerdings bis zu 90€ im Monat kosten.

Persönliche Erfahrung

Ich (Tim) habe sehr gute Erfahrungen mit der Hansemerkur Reiseversicherung gemacht. Ich habe im Laufe meines ersten Jahres in Australien eine Herzmuskelentzündung bekommen. Als dies im Krankenhaus festgestellt wurde war natürlich klar, dass das extrem teuer werden wird. Ich habe die 24/7 Hotline der Hansemerkur angerufen und die haben mir versichert, dass das alles kein Problem ist. Insgesamt hat die Behandlung ca A$50.000 verschlungen. Ich musste anfänglich ca A$2000 vorstrecken, weil das Krankenhaus erst nur australische Versicherungen akzeptieren wollte, allerdings hat sich dann die HanseMerkur mehrmals mit dem Krankenhaus in Verbindung gesetzt und dann die Überweisungen von sich aus getätigt, sodass ich mich um kaum etwas kümmern musste.

Schritt 1

Visum

Schritt 3

Kreditkarte

Schritt 2 absolviert!

Hast du Schritt 2 absolviert und dich für deine Art von Versicherung entschieden?
Dann Herzlichen Glückwunsch! Du hast natürlich noch kein Datum für deinen Aufenthalt im Ausland.

Für diesen entscheidest du dich in Schritt 4 wenn du nämlich deinen Flug bzw deine Flüge buchst.

Dort kannst du auch nochmal zu dieser Seite zurückkehren um dir die Versicherungen nochmal genau anzuschauen. 
Um die restlichen 5 Schritte zu beschreiten klicke einfach auf den roten Button hier unten.